Bilderausstellung im Schauenburger Rathaus

Eulen, Blumen und Landschaften sind die Themen der Ausstellung im Schauenburger Rathaus von der aus Elgershausen stammenden Hobby-Künstlerin Gisela Schulz.

Ein großer Stolz sind Ihre Eulen, die die 82-Jährige aus Salzteig formt, bevor sie dann aus Naturmaterialien, wie zum Beispiel Zwetschgenkernen einen Mantel herstellt.

Nachdem der Erste Beigeordnete Herr Nehm seine Eröffnungsrede beendete, stellte Frau Schulz Ihren Gästen bei einem Rundgang durchs Rathaus Ihre Werke vor. Sie erzählte über die Entstehung der Bilder wie auch über die Geschichten, die hinter Ihren Werken stecken.

Von den Eulen waren die Besucher besonders angetan, die erste hat Frau Schulz gleich verkauft. Ein Teil des Erlöses wird Sie den Kindertagesstätten in Elgershausen zugutekommen lassen.

Bei netten Gesprächen und ein paar Knabbereien im Rathausfoyer ging ein aufregender Abend für Frau Schulz zu Ende.

 

Die Bilder und Kunstwerke von Frau Schulz sind noch bis zum 30. Mai 2017 im Rathaus der Gemeinde Schauenburg ausgestellt und können während der allgemeinen Öffnungszeiten besichtigt werden.