Mini-Freizeit Wülmersen 2017

 

Die dritte Sommerferienwoche verbrachte die Jugendpflege Schauenburg mit 9-12 Jahre alten Mädchen und Jungen auf dem Wasserschloss in Wülmersen.

Bei sommerlich heißen Temperaturen konnten die Bäche rund um das Schloss immer wieder für kleine Abkühlungen genutzt werden. Außer zahlreicher Wasserschlachten und einem Schwimmbadaufenthalt, hatten die Kinder die Möglichkeit Werkzeug oder Schmuck zu schmieden, Bögen zu schnitzen, Gipsmasken herzustellen, Specksteinanhänger zu feilen, Aquarellbilder zu gestalten und vieles mehr.

Auch beim Zubereiten der Mahlzeiten halfen die Kinder mit. So schnippelten alle zusammen einen großen Topf Gemüsesuppe, halfen beim Grillen oder Nudelkochen.

Bei einer Nachtwanderung, Lagerfeuer und Stockbrot konnte man den Tag dann ausklingen lassen.

Hier ein paar Eindrücke der Freizeit: