Die Gemeinde Schauenburg betreibt seit mehr als 30 Jahren Jugendarbeit in eigener Trägerschaft. Der größte Anteil der Kinder und Jugendarbeit wird aber auch in Schauenburg von den Vereinen ehrenamtlich geleistet. Die Jugendpflege Schauenburg unterstützt und ergänzt das vielfältige Vereinsangebot für Kinder und Jugendliche.

Kindertagesstätten

Die Kindertagesstätten in Schauenburg bieten eine Halbtagsbetreuung bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr oder eine Betreuung bis 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr und 17.00 Uhr mit Mittagsverpflegung. In den Kindertagesstätten „Panama“ im Ortsteil Martinhagen und „Hirzsteinzwerge“ im Ortsteil Elgershausen wird eine Betreuung ab dem vollendeten 2. Lebensjahr angeboten. In der Kindertagesstätte „Regenbogen“ im Ortsteil Hoof wird eine Betreuung ab dem vollendeten 1. Lebensjahr angeboten.

Weiterlesen

Schulen

In der Gemeinde Schauenburg existieren drei Grundschulen in den Ortsteilen Breitenbach, Elgershausen und Hoof. Die Schulträgerschaft liegt beim Kreisausschuss des Landkreises Kassel. Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I besuchen ab Jahrgang 5 in der Regel die Integrierte Gesamtschule Baunatal-Großenritte (Erich-Kästner-Schule), die Gesamtschule in Baunatal-Altenbauna (Theodor-Heuss-Schule), die Gesamtschule mit Grundstufe Bad Emstal (Christine-Brückner-Schule) sowie das Gymnasium in Kassel-Oberzwehren (Georg-Christoph-Lichtenberg Schule).

Weiterlesen

Jugendarbeit

 

Die Jugendpflege ist seit über 35 Jahren fester Bestandteil der öffentlich-sozialen Struktur der Gemeinde Schauenburg mit Sitz im Rathaus.

Weiterlesen

Jugendclubs

Für Kinder und Jugendliche gibt es offene Angebote in den Jugendräumen Elmshagen und Breitenbach. Im Ortsteil Hoof findet jede Woche ein Kinderclubangebot im Feuerwehrhaus gemeinsam mit der Feuerwehr statt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen in die Jugendräume zu kommen und dort zu kickern, Musik zu hören oder auch nur zusammen zu sitzen, zu klönen und zu spielen.
Weiterlesen

Ferienspiele

Die Ferienspiele für Schauenburger Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren finden traditionell in den ersten beiden Sommerferienwochen jeweils Montag bis Freitag von 9.00-15.30 Uhr auf dem Sportplatz Hoof statt. Die Betreuung erfolgt durch Jugendliche und junge Erwachsene, die sich bei der Jugendpflege Schauenburg engagieren und wird angeleitet durch das hauptamtliche Jugendpflegeteam.

Weiterlesen

Freizeiten

Eine Minifreizeit für 9-12jährige wird im Anschluss an die Ferienspiele in der 3. Sommerferienwoche angeboten. Diese findet 5-tägig auf dem Wasserschloß in Wülmersen statt. Danach gibt es für 12- bis 15-jährige das Angebot einer zweiwöchigen Freizeit. Diese findet meist in kreiseigenen Erholungseinrichtungen, wie Sylt, Schönau oder Fehmarn statt und es nehmen bis zu 60 Kinder teil.

Weiterlesen