Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Vom 25. April bis 2. Mai 2021 fährt das Impfzentrum in Calden Sonderschichten. Es wird im Drei-Schicht-Betrieb von 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr öffnen.

Die Sonderschicht-Termine werden über den Termin-Service des Landes Hessen vergeben und nicht über den Termin-Service des Landkreises.

Alle Menschen, die sich beim Land und beim Landkreis Kassel angemeldet haben, müssen daher nichts anderes tun, als auf Post oder eine Mail zu warten, in der die Impftermine und der Impfstoff mitgeteilt werden.

 

Die Gemeinde Schauenburg kann zur Vergabe von Impfterminen im Impfzentrum Calden keine Auskunft geben.

Wichtige Hinweise und Antworten auf die gängigsten Fragen finden Sie unter

www.landkreiskassel.de/aktuelles/coronavirus/impfzentrum-landkreis-kassel.php

Bei der im Impfzentrum ausgestellten Impfbescheinigung handelt es sich um ein vollwertiges Ersatzdokument für den Nachweis einer Impfung gegen SARS-CoV-2. Der Nachweis der Impfung mittels Impfbescheinigung ist auch bei Auslandsreisen und Grenzkontrollen absolut ausreichend, da es sich um ein internationales Dokument handelt. Nachtragungen im Impfausweis sind bei dieser Impfung grundsätzlich nicht erforderlich.

Sollten Sie im Impfzentrum ehrenamtlich mitarbeiten wollen, so finden Sie dort auch einen Personalfragebogen, den Sie online ausfüllen können.

Wenn Sie über keinen Internetzugang verfügen, können Sie sich unter der Hotline 116 117 informieren.

Bitte bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!

Ihre Gemeindeverwaltung