Tierheim Beuern braucht dringend Heizöl

Wer hätte gedacht, dass uns das Wetter Mitte Februar nochmal ein Winterwunderland beschert! Der viele Schnee bringt viel Freude für unsere vierbeinigen Freunde und es ist schön mitanzusehen, wie sich die Hunde freuen und wild in den Schneemassen herumtoben.

Die tiefen Temperaturen sorgen allerdings auch dafür, dass die Heizungen komplett aufgedreht werden müssen. Nicht genug, dass durch die Corona- Pandemie die Besucher und die Pensionshunde ausbleiben - jetzt belastet auch noch das extreme Wetter den ohnehin schon gebeutelten Betrieb und erschwert allen das Leben.

Die Jungtiere sowie die Katzen und Hunde auf der Krankenstation und in der Quarantäne benötigen dauerhaft Temperaturen deutlich über 22°C. Für die restlichen Tiere im Hundehaus wurden die Thermostate bereits auf Erhaltungstemperaturen eingestellt. Da unsere Tierheimgebäude in den 1960er Jahren erbaut worden sind und bis heute nicht erneuert oder verbessert werden konnten, sind sie energetisch nicht auf dem neuesten Stand. Die rund 2.000 Quadratmeter der Tierunterkünfte sind nicht einzugrenzen und müssen somit dauerhaft und vollflächig beheizt werden.  

In jedem Jahr ist die sehr hohe Investition für Heizöl ein großer Einschnitt in die Vereinskasse - aber was muss das muss, damit unsere Tierheimbewohner und Mitarbeiter nicht frieren müssen.

Einige Jahre war es nicht notwendig, jedoch in dieser Kälteperiode kommen wir nicht ohne Hilfe aus und nun ist es soweit: Das Tierheim Beuern benötigt dringend Heizöl, um die Tierunterkünfte beheizen zu können.

Wer gern helfen möchte, kann dies mit einer Spende auf das Konto der

Kreissparkasse Schwalm-Eder

BIC: HELADEF1MEG

IBAN: DE69 5205 2154 0031 3131 33

und dem Hinweis „Heizöl 2021“ tun.

Auf Grund unserer Gemeinnützigkeit können alle Spender, die ihre Adresse mit auf dem Überweisungsträger angeben, eine Zuwendungsbestätigung für die Vorlage beim Finanzamt erhalten.

Somit hoffen wir auf die Unterstützung von  vielen Tierfreunden - die Hunde, Katzen und Kaninchen unseres Tierheims sowie alle Mitarbeiter werden es Ihnen von ganzem Herzen danken. Vielen lieben Dank an Alle, die bereits für Heizöl gespendet haben! Ihr Tierheim Beuern

Kontaktdaten: „Ein Heim für Tiere“ e.V., Steinbruchsweg 1a, 34587 Felsberg-Beuern

Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)